Strona używa plików cookies więcej

Bez kategorii

Polnisch fuer Auslaender mit NAWA-Zertifikat

Die Schule für Polnische Sprache und Kultur für Ausländer an der Universität Wrocław (SJPiK) erlangte die Akkreditierung der Nationalen Agentur für Akademischen Austausch (NAWA), die sie dazu berechtigt, in den Jahren 2021-2023 Polnischkurse durchzuführen.

Als Ergebnis einer Wettbewerbsausschreibung erhielten zwölf polnische Universitäten die NAWA-Akkreditierung. Dabei handelt es sich um jene Universitäten, deren (langjährige) Erfahrung und didaktisch-organisatorisches Potenzial dafür bürgen, qualitativ hochwertige Kurse in polnischer Sprache und Kultur zu veranstalten.

Die Akkreditierung erlangten neben der Universität Wrocław: die Technische Universität in Breslau, die Universität Łódź, die Adam-Mickiewicz-Universität in Posen, die Natur- und Geisteswissenschaftliche Universität in Siedlce, die Schlesische Universität in Kattowitz, die Katholische Universität Lublin Johannes Paul II., die Jagiellonen-Universität in Krakau, die Nikolaus-Kopernikus-Universität Toruń, die Maria-Curie-Skłodowska-Universität in Lublin und die Universität Rzeszów.

Die Ausschreibung für die Organisation und Durchführung von NAWA-Sommerkursen wird regelmäßig stattfinden, entsprechend den Ankündigungen der Agentur.

Die Schule für Polnische Sprache und Kultur für Ausländer an der Universität Wrocław stellt in unserer Region ein bedeutendes Lehrzentrum für polnische Sprache für Ausländer dar. Sie wurde 1974 ins Leben gerufen. Die Schule veranstaltet mittlerweile nicht nur Sprachkurse, sondern bildet auch neue Generationen von Sprachlehrern aus und ist berechtigt – als eines der wenigen Zentren in Niederschlesien – staatliche Sprachzertifikatsprüfungen durchzuführen. Neben der Didaktik fördert die SPJiK auch die Forschungsarbeit und kooperiert eng mit dem Institut für Polnische Philologie an der Universität Wrocław wie auch mit vielen anderen wissenschaftlichen Zentren weltweit. Die wichtigste Aufgabe der Schule bleibt jedoch nach wie vor, Kurse zur polnischen Sprache und Kultur abzuhalten, insbesondere für ausländische Studierende an der Universität Wrocław. Es haben bisher ca. 27.000 Interessierte aus über 90 Ländern SPJiK-Kurse in Anspruch genommen!

Für weitergehende Informationen über unsere Schule für Polnische Sprache und Kultur für Ausländer empfehlen wir Ihnen die Sendung „Z polskim w świat“ [deutsch: Mit Polnisch in die Welt].

Dodane przez: Tomasz Sikora

9 Jul 2021

ostatnia modyfikacja: 9 Jul 2021