Strona używa plików cookies więcej

Bez kategorii

Bez kategorii

Tomasz Sikora

Universität Wrocław – rational, offen, bunt

Die Universität Wrocław ist eine besondere Universität: Einerseits wurzelt sie in der Tradition der 1702 von Kaiser Leopold I. in Breslau gestifteten Jesuitenuniversität, und andererseits ist sie aus dem Erbe der Jan-Kazimierz-Universität in Lwów erwachsen, die 1661 gegründet und von polnischen Migranten 1945 nach Breslau „verpflanzt“ wurde. Die Verschmelzung zweier akademischer Kulturen ist in einer […]

Tomasz Sikora

FAKULTÄT FÜR RECHT, VERWALTUNG UND ÖKONOMIE AUF PLATZ 3 IM RANKING DER „RZECZPOSPOLITA“!

Die Fakultät für Recht, Verwaltung und Ökonomie der Universität Wrocław belegte den dritten Platz im Ranking der juristischen Fakultäten 2021, das von der Tageszeitung „Rzeczpospolita“ erstellt wird. Aber damit nicht genug: Unsere universitäre juristische Beratungsstelle, die an der Fakultät für Recht, Verwaltung und Ökonomie eingerichtet ist, erreichte den zweiten Platz im gesamtpolnischen Ranking der studentischen […]

Tomasz Sikora

VERMISSTE PERSON GEFUNDEN! – SPEKTAKULÄRER ERFOLG VOM SARUAV-SYSTEM

Im Kampf um das menschliche Leben zählt jeder Augenblick. Am 29. Juni 2021 konnte dank der Anwendung des von Forschern der Universität Wrocław entwickelten SARUAV-Systems zur automatischen Ortung vermisster Personen das Leben eines Menschen gerettet werden, der in den Niederbeskiden vermisst wurde. Dies ist der erste Fall, der beweist, dass sich eine theoretische Vision in […]

Tomasz Sikora

GLAM – WIR BRINGEN DIE KULTUR ZU NIEDERSCHLESIERN!

Hinter GLAM (Galleries, Libraries, Archives, Museums) stehen Galerien, Bibliotheken Archiven und Museen, die zuerst ihre Sammlungen, also Bücher, Skulpturen, Gemälde und Archivalien, erschließen, bearbeiten und dann mit der Öffentlichkeit teilen: entweder auf traditionelle Weise, z. B. durch die Organisation von Ausstellungen, oder auf modernerem, digitalem Wege. Die regionalen GLAM-Vertreter des Staatsarchivs und des Ossolineums in […]

Tomasz Sikora

NEUE CLARA IMMERWAHR-STIFTUNG – FRAUEN IN DER WISSENSCHAFT

Clara Immerwahr war eine der ersten Studentinnen an der Breslauer Universität und die erste Frau, die an dieser Universität promovierte. Eine tragische Figur, die sich aus Protest gegen unethische Experimente das Leben nahm. Heute will die Clara Immerwahr-Universitätsstiftung durch ihr Gedenken an die erste Frau mit Doktorgrad an der Breslauer Universität vor allem zur Stärkung […]

Tomasz Sikora

OLGA TOKARCZUK „ON BOARD“ DER UNIVERSITÄT WROCŁAW

Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk wählt die Universität Wrocław als Sitz ihres Akademischen Forschungszentrums „Ex-centrum“. Sie wird auch „Universitätsmitarbeiterin“ sein – als Tutorin, die ausgewählte Studierende während ihres Aufenthalts an unserer Universität betreuen wird. Die Kooperationsvereinbarung mit der Olga Tokarczuk-Stiftung über die Gründung des Akademischen Forschungszentrums „Ex-centrum“ von Olga Tokarczuk unterzeichnete die Universität Wrocław am Freitag, den […]

Tomasz Sikora

IMPFAKTION AN UNSERER UNIVERSITÄT ABGESCHLOSSEN

Zunächst wurden die akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Uniwersytecki Szpital Kliniczny (Universitätsklinikum) in Breslau geimpft, dann eröffneten wir gemeinsam mit der hiesigen Medizinischen Universität eine universitäre Impfstelle in unserer Universitätsbibliothek. Es wurden hier anfangs Studierende sowie Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter der Universität Wrocław geimpft, später machten wir die Bibliothek zu einem Impfzentrum für Studentinnen und Studenten […]

Tomasz Sikora

THEATER AUF DEUTSCH! (Podcast!)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Studentinnen und Studenten, wir laden Sie herzlich ein, sich mit unserem neuesten Projekt bekannt zu machen: ein Hörspiel nach dem Roman „Herrn Kukas Empfehlungen“ von Radek Knapp. Dieses Projekt wird im Rahmen der Aktivitäten der studentischen Theatergruppe „Dingsbums“ am Institut für Germanistik an unserer Universität durchgeführt. Es entstand auf […]

Tomasz Sikora

HOHER IMPACT FAKTOR FÜR CELLULAR & MOLECULAR BIOLOGY LETTERS!

Die internationale Zeitschrift Cellular & Molecular Biology Letters (http://www.cmbl.org.pl/), deren Redaktionsausschuss an der Fakultät für Biotechnologie der Universität Wrocław untergebracht ist, erzielte in der jüngsten Liste der Journal Citation Reports einen deutlichen Anstieg des Impact Faktors, der weltweit als einer der wichtigsten Maßstäbe für das Prestige wissenschaftlicher Zeitschriften gilt. Der aktuelle Impact Faktor für das […]

Tomasz Sikora

UNIVERSITÄT WROCŁAW AUF DEM VIERTEN PLATZ IM HOCHSCHULRANKING!

Die Universität Wrocław platzierte sich auf dem sehr guten vierten Platz unter sämtlichen öffentlichen Universitäten im Hochschulranking 2021 der Bildungsstiftung „Perspektywy“.   Wir sind wieder an der Spitze Wir freuen uns sehr über den vierten Platz unter allen Universitäten des Landes, den wir seit Jahren stabil belegen! Und auch diesmal liegen nur drei Universitäten vor […]

Tomasz Sikora

12 MILLIONEN ZLOTY fuer unsere Wissenschaftler

Mehr als 12 Millionen Zloty erhalten Wissenschaftler von der Universität Wrocław in Rahmen des 10. SONATA BIS-Wettbewerbs des Nationalen Wissenschaftszentrums. Herzlichen Glückwunsch! Die Stipendiaten des10. SONATA BIS-Wettbewerbs von der Universität Wrocław sind: Dr. Bernadeta Justyna Kufel-Diakowska (Archäologie): Odkodować kamienie. Gospodarcze, społeczne i symboliczne znaczenie makrolitycznych wytworów kamiennych u społeczności neolitycznych (VI-III tys. p.n.e.) Polski południowo-zachodniej […]

Tomasz Sikora

TAUCHEN WIR EIN IN DAS WISSEN! ELEKTRONISCHE RESSOURCEN FÜR SIE!

Die Universität Wrocław erweitert radikal die Möglichkeiten zur Nutzung elektronischer Ressourcen von wissenschaftlicher Literatur für ihre Studenten und Mitarbeiter. Ab dem 1. Januar 2021 bietet ihnen die Universität Wrocław Zugang zu elektronischen Beständen, E-Zeitschriften und E-Books der wichtigsten, weltweit führenden Wissenschaftsverlage. Besonders wichtig ist, dass es sich dabei nicht um einen zeitlich beschränkten, probeweisen Zugang […]

Tomasz Sikora

90 JAHRE ARCHIV DER UNIVERSITAET WROCŁAW

Der 6. Juni war ein besonderer Tag – das Archiv der Universität Wrocław ist 90 Jahre alt! In den Beständen des Archivs gibt es nicht nur wertvolle Zeugnisse zur deutschen und polnischen Geschichte der Breslauer Universität, sondern auch welche, die Ereignisse wie den Januaraufstand, die Nazizeit oder die Streiks von 1980 und die Gründung der […]

Tomasz Sikora

WIE GRȔN IST DIE UNI-WROCŁAW?

Heutzutage ist der Klimawandel eine unbestreitbare Tatsache. Schmelzende Gletscher und steigende Meeresspiegel, extreme Wetterereignisse, Überschwemmungen, Brände, Hitzewellen, Dürren, verschlechterte Wasser- und Luftqualität, immer mehr aussterbende Pflanzen- und Tierarten – dies sind nur wenige der unzähligen Auswirkungen der Klimaveränderung. Um diese ungünstigen Prozesse aufzuhalten, ist das gemeinsame Wirken von uns allen notwendig – sowohl auf Landes- […]

Tomasz Sikora

Polnisch fuer Auslaender mit NAWA-Zertifikat

Die Schule für Polnische Sprache und Kultur für Ausländer an der Universität Wrocław (SJPiK) erlangte die Akkreditierung der Nationalen Agentur für Akademischen Austausch (NAWA), die sie dazu berechtigt, in den Jahren 2021-2023 Polnischkurse durchzuführen. Als Ergebnis einer Wettbewerbsausschreibung erhielten zwölf polnische Universitäten die NAWA-Akkreditierung. Dabei handelt es sich um jene Universitäten, deren (langjährige) Erfahrung und […]

Tomasz Sikora

EIN FENSTER ZUM POLNISCH-TSCHECHISCHEN GRENZGEBIET

Seit Jahren kooperiert Dr. Magdalena Matkowska-Jerzyk, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Forschungsstelle für Bohemistik, sowohl mit dem polnischen als auch mit dem tschechischen öffentlich-rechtlichen Fernsehen, wobei sie in ihre großen internationalen Projekte auch ihre Studierenden mit einbindet. Die Ergebnisse sind sowohl im polnischen als auch im tschechischen Fernsehen zu sehen. Zurzeit arbeitet sie im Rahmen des Projekts „Okno na pogranicze/Spolu na hranici“ [Ein Fenster zum Grenzgebiet] an einer Reihe von Dokumentarfilmen über das polnisch-tschechische Grenzland.

Tomasz Sikora

KOOPERATION MIT DEM HELMHOLTZ-ZENTRUM DRESDEN-ROSSENDORF: WICHTIGE VEREINBARUNG GESCHLOSSEN

Die Universität Wrocław startet eine enge wissenschaftliche Kooperation mit dem Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR), einem der wichtigsten deutschen Forschungsnetzwerke. Als Forschungsuniversität wird die Universität Wrocław gemeinsam mit ihrem deutschen Partner Forschung zum Einsatz künstlicher Intelligenz in autonomen Fahrzeugen entwickeln.

Tomasz Sikora

IM SOMMER KEHRT DER SMOG ZURÜCK

EIN GESPRÄCH ÜBER DIE LUFT IN UNSERER STADT MIT DEM KLIMATOLOGEN TYMOTEUSZ SAWIŃSKI Sonnenschein bricht durch die Fensterscheiben, das Thermometer zeigt ein gutes Dutzend Grad und die Luft fühlt sich nach Frühling an. Endlich Frühling… und kein Smog mehr! Unsere Klimatologen untersuchten den ganzen Winter hindurch, was wir alles einatmen und ob wirklich Tage zu […]